• Thema anzeigen - Aufträge erfassen (Aufträge -> Aufträge erfassen)
Aktuelle Zeit: Mi 17. Okt 2018, 19:15

Alle Zeiten sind UTC




 Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Aufträge erfassen (Aufträge -> Aufträge erfassen)
BeitragVerfasst: Do 31. Mai 2012, 12:51 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Dez 2009, 12:37
Beiträge: 124
Nachdem Sie über die Auftragsliste einen neuen Auftrag erstellt haben, sollten Sie zunächst die noch fehlenden Kopffelder eintragen:

  • Bestellnr: Die Nummer der Bestellung Ihres Kunden. Dieses Feld kann kann leer bleiben
  • Bestelldatum: Wird mit dem aktuellen Tag vorbelegt.
  • Lieferdatum: Der Tag, an dem die Ware angeliefert werden soll. (Wird mit dem aktuellen Tag vorbelegt)
  • Uhrzeit: Die Wunschzeit, wann die Ware angeliefert werden soll. Wenn es wichtig ist, dann tragen Sie die Wunschlieferzeit besser in das Feld Lieferscheintext ein!!
  • Lieferscheintext: Dieser Text wird im Kopf des Lieferscheines mit angedruckt.

Sie können den Auftrag bereits in diesem Zustand abspeichern, indem Sie den Speichernknopf des Hauptfensters benutzen, oder über Datei -> Speichern.

Dateianhang:
Dateikommentar: Auftragsfenster
AuftragErfassen.jpg
AuftragErfassen.jpg [ 50.2 KiB | 2089-mal betrachtet ]


Das Hinzufügen von Artikeln erfolgt über das Textfeld Artikel im unteren Bereich des Fensters.

Hier haben Sie mehrere Möglichkeiten Artikel hinzuzufügen:
  • Die Fragmentsuche: Indem Sie die Artikelbezeichnung möglichst genau eingeben, und anschließend mit Enter bestätigen, wird der gesuchte Artikel sofort angezeigt.
    Wenn Sie zB "Warst P 20 0,5" eingeben, so wirkt die Leertaste wie ein Jokerzeichen. Die einzelnen Fragmente "Warst", "P", "20" und "0,5" sind in dieser Reihenfolge eindeutig einem Artikel zuzuordnen. Somit wird ein Artikel gefunden und ausgewählt.
  • Konnte der Artikel über die Fragmente nicht eindeutig identifiziert werden, da Sie zB. die "0,5" nicht eingegeben haben, so öffnet sich ein Suchfenster. Hier ist das Suchergebnis bereits auf die eingegebenen Fragmente eingeschränkt.
    Auch hier können Sie das Suchergebnis über die Fragmentsuche verfeinern.
    Sobald der gesucht Artikel in der Ergebnisliste erscheint, markieren Sie diesen und übernehmen ihn mit einem Klick auf OK in den Auftrag.
    [hint=Leere Rahmen]Leere Rahmen finden Sie über den Suchbegriff[/hint]
  • Über die Eingabe der HSE-Artikelnummer kann der Artikel ebenfalls direkt eingegben werden.
    Wenn Sie unter Extras -> Optionen -> Firmendaten -> Artikelnummern Ihre eigenen Artikelnummern pflegen, so könne Sie auch diese bei der Eingabe nutzen
Zum Schluß geben Sie in das Feld Menge die entsprechende Menge ein.

Nach betätigen der Enter Taste, wird die Position nun in den Auftrag übernommen.

Außerdem können Sie eine per MDE erfasste Bestellung über den Knopf rechts unten neben der Eingabezeile in den Auftrag übernehmen.
Dateianhang:
Dateikommentar: Auftragsfenster
AuftragErfassen.jpg
AuftragErfassen.jpg [ 50.2 KiB | 2089-mal betrachtet ]

Hierbei gilt bei doppelt erfassten Artikeln, dass nur die zuletzt eingegebene Menge gilt.

Diese Logik greift jedoch nicht bei der manuellen Erfassung von Artikeln.

    Position ändern
    Dateianhang:
    Dateikommentar: Auftragsfenster
    AuftragErfassen2.jpg
    AuftragErfassen2.jpg [ 60.32 KiB | 2087-mal betrachtet ]

  • Menge ändern:
    Um die Menge zu einem erfassten Artkel zu ändern, klicken Sie erst wie links abgebildet auf die entsprechende Zelle um diese zu markieren.
    Danach können Sie durch Eingabe einer neuen Menge den Wert überschreiben.
  • Artikel ändern
    Um einen erfassten Artikel gegen einen anderen zu tauschen, müssen Sie die Zeile mit dem falschen Artikel zunächst markieren. Klicken Sie hierzu auf den mit 1 markieren Bereich. Danach drücken sie die Taste "Entf" auf Ihrer Tastatur. Hierdurch haben sie den "falschen Artikel" gelöscht. Sie können nun den gewünschten Artikel neu eingeben.

Auftrag beenden
Dateianhang:
Dateikommentar: Haken
Haken.jpg
Haken.jpg [ 1.03 KiB | 2087-mal betrachtet ]

Über den Knopf mit dem grünen Haken, rechts unten im Programmfenster, bzw beim schließen des Auftragsfenster, will das Programm wissen, was mit dem Auftrag passieren soll.
Hierfür sind mehrere vordefinierte Auftragsstati vorgesehen:

  • Änderungen speichern: Der Auftrag wird so wie er ist gespeichert. Es finden keine weiteren Aktionen mehr statt und der Status wird nicht verändert (kleinster Auftragsstatus, zB eine teilerfassung einer Bestellung)
  • Auftrag erfasst: Der Auftrag ist eingegeben und fertig, jedoch wurde keine Bestellung verschickt. Es wurde auch noch kein Lieferschein gedruckt (betrifft nur Partnerabrechnungen)
  • Lieferschein: Beim setzen dieses Status wird automatisch ein Lieferschein erstellt und je nach Programmeinstellung direkt gedruckt, oder zunächst auf dem Bildschirm angezeigt. (Nur für Partnerabrechnungen interessant)
  • Schnittstellendatei erzeugt: Es wird eine Schnittstellendatei für HSE erzeugt und im Schnittstellencontainer abgelegt. (Nur in Sonderfällen sinnvoll)
  • Auftrag an HSE übermittelt: Es wird eine Schnittstellendatei erzeugt und direkt an HSE übertragen. Dies ist insbesondere für eigene Warenbestellungen die sinnvollste Auswahl, da somit Ihre Bestellung übermittelt wird.

    Ein einmal vergebener Status ist nicht mehr auf einen niedrigeren Status zurückstufbar. Wenn Sie also eine Schnittstellendatei erzeigt haben, werden Sie aus diesem Menue heraus keinen Lieferscheine mehr drucken können.
    Um dennoch einen Lieferschein erneut zu drucken, können Sie jedoch aus der Auftragsliste per Rechtsklick den Auftrag markieren und aus dem Kontextmenue heraus einen Lieferschein drucken.

    Um einen umfangreichen Auftrags während der Erfassens zwischendurch zu speichern, drücken nutzen Sie das Diskettensymbol des Hauptfensters bzw. über die Menüleiste Datei -> Speichern.

    Nach dem Beenden des Auftrags gelangen Sie zunächst wieder in die Auftragsliste.


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron

© 2009 HSE GmbH Impressum